Ring der Einzelpaddler / Faltbootgilde Verein für Kanusport e.V.                                               

Allgemein

Der Ring der Einzelpaddler (RdE) wurde 1931 gegründet und ist seitdem ein aktiver Verein
mit umfangreichem Programm.
1996 fusionierte der RdE mit der Faltbootgilde Niedersachen und heißt seitdem
"Ring der Einzelpaddler/Faltbootgilde Verein für Kanusport e.V.".

alt
Derzeit gestalten rund 600 aktive Mitglieder ein vielseitiges Vereinsleben.
Der RdE ist ein Kanusportverein, der sein Angebot durch Ausgleichssport abrundet.
Unser Bootshaus liegt im schönen Hamburger Stadtteil Blankenese und ist eines der
wenigen mit direktem Zugang zum Paddelrevier Unterelbe.
Theoretische und praktische Kenntnisse werden im laufenden Übungsbetrieb vermittelt,
den ausgebildete, erfahrene und ehrenamtlich tätige Übungsleiter durchführen.
Ziel des Vereins ist es, den Kanusport zu pflegen und seinen Mitgliedern die Ausübung
der verschiedenen Arten des Kanusports zu ermöglichen.
Es ist für die Mitglieder des RdE selbstverständlich, umweltbewußt und unter Beachtung
der geltenden Befahrensregeln zu paddeln.

Go to top