Ring der Einzelpaddler / Faltbootgilde Verein für Kanusport e.V.                                               

Aktuelles

Der RdE startet seinen Social Media Auftritt mit einer Facebookseite

FB FindUsOnFacebook 320

 

Damit erweitert der RdE das Online-Angebot aus Webseite und geschlossener Facebookgruppe für
Mitglieder um eine weitere Präsenz.

Vereinsmitglieder erhalten weiterhin, jetzt alle zwei Monate, den "Einzelpaddler", die Vereinszeitung
mit Terminen, Ausschreibungen zu Vereinsfahrten, Fahrtenberichten der Mitglieder und
Nachrichten rund um den Verein.

Damit hat der RdE ein umfassendes Informationsangebot für Interessenten und Mitglieder.

Sicherheitstraining im SchwimmbadIn den Wintermonaten von November bis März bietet der RdE seinen Mitgliedern ein
Sicherheitstraining im Schwimmbad des VAF in HH-Bahrenfeld an.
Anfänger können dort in sicherer Umgebung das Kentern und den Widereinstieg
vom Wasser aus üben,
bevor es im Frühjahr auf die noch kalte Elbe geht.
Ebenso stehen die erfahrenen Übungsleiter des RdE mit Hilfestellung zur Seite,
wenn es 
um das Erlernen und Üben der Eskimorolle geht.

 

Die 22. ACC-Nikolausregatta steht vor der Tür! (07.12.)
Wie jedes Jahr wird das Zehner-Canadierteam natürlich antreten und um Ruhm und Ehre kämpfen!

Weiterlesen: 10er Canadier sucht Mitpaddler

100 Jahre DKV, und der RdE ist mit zahlreichen ausgerichteten Fahrten beim Jubiläumsprogramm dabei.
Ostern führte eine Gepäckfahrt über zwei Tage zu unserem Zeltplatz auf Lühesand.
Sonniges Frühlingswetter und ein strammer Ostwind, der von hinten schob, machten die Hinfahrt angenehm.
Ein Teil der 40 Köpfigen Gruppe hatte auf Lühesand noch nicht genug und nutzte die Ebbe zu einem Abstecher
nach Pagensand. Die Rückfahrt zum Lühesand ging trotz Unterstützung der Tide gegen den Wind nicht
mehr ganz so leicht von der Hand.
Schon am Dienstag stand die Elbe-Este Fahrt an, durch das Alte Land nach Buxtehude. Auch diese Tour war
mit ca. 70 Paddlern voll ausgebucht.
Start zu den Elbsänden

Weiterlesen: 100 Jahre DKV / RdE-Fahrten

Die Paddelsaison ist eröffnet!
Am Sonntag den 13.04.2014 ist mit dem RdE-Anpaddeln auf der Elbe vor unserem Bootshaus die
Saison eröffnet worden. Zahlreiche RdE-ten haben die Winterpause, in der kein Übungsbetrieb auf der
Unterelbe stattfindet, bei einer zünftigen Tour nach Wedel beendet. Die Elbe zeigte sich von der rauen
Seite bei 4-5 Windstärken aus Nordwest. Weiße Schaumkronen ließen eine nasse Fahrt erwarten.
Daher wurden die beiden 10er Canadier eingesetzt, die bei den Bedingungen eine sichere Fahrt auch für
die weniger geübten Paddler ermöglichen. Trotzdem ließen es sich zahlreiche Mitglieder nicht nehmen
im Einer- oder Zweierkajak mitzufahren. Der Gegenwind zerrte auf der ersten Strecke ordentlich am Paddel,
die Boote nahmen so einige Wellen über, da blieb kein Auge trocken.
Bei einsetzender Flut mit Rückenwind beruhigte sich das Wasser, so daß die Rückfahrt zum Bootshaus
wie im Flug verging.
Anschließend wurden die hungrigen Paddlermägen mit Kotelettes und Würstchen vom Grill und vielen bunten
gespendeten Salaten gefüllt.


Einteilung der Zehnermannschaften

Weiterlesen: Die Saison ist eröffnet

Seite 3 von 12

Go to top